Sonntag, 27. Februar 2011

Ich hätte gerne mal Eure EHRLICHE Meinung!!!

Gestern war ich mal wieder meine Haare schneiden ... da fragte mich meine Frisöse ... schreibt man das so?? Na egal ihr wisst was ich meine... ob ich mutig wäre... öhm ja mach einfach sagte ich ... rausgekommen ist BLOND!!! ähm ja ich weiss nicht so recht ... in der Familie gibt es sehr geteilte Meinungen ... ich selbst erschrecke auch immer wieder wenn ich in den Spiegel schaue ... also was sagt ihr?? Gerne Ehrlich denn ich bin am überlegen sie mir die Woche wieder umfärben zu lassen.

Kommentare:

  1. Ich bin immer ehrlich, was mir aber schon oft wenig Freunde und Sympathien eingebracht hat... EGAL!
    Vom Hauttyp her finde ich, kannst Du blond durchaus tragen, es macht hell und hinterlässt einen freundlichen Eindruck. Ich find nur immer die Tatsache ein bisschen störend, dass blonde Haare und braune Augen nicht so natürlich wirken. Wenn Du Dich so gar nicht damit anfreunden kannst, dann mach doch einfach ein paar Strähnchen in verschiedenen Brauntönen rein...

    Die letzte Frisur in etwas länger fand ich schmeichelnder, wenn ich das jetzt so sagen darf, (stand ja nicht zur Debatte...) diese lässt Dich reifer wirken ;o)

    GGLG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. also, ich find die farbe gut. muß aber dazu sagen... ich hab im frühjahr immer den drang meine haare aufzuhellen. (war schon und hab mir auch ganz viele blonde strähnchen machen lassen!!) im herbst wird´s dann wieder schokobraun oder so .... wart mal noch ein paar tage ab, bis du dich ein wenig daran gewöhnt hast!! :-)
    liebe grüße
    heidi
    übrigends... ich hab bei meinem letzten frisörbescuh ca 20 cm an haaren dagelassen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es garnicht mal so schlecht...natürlich bleibt zu sagen.Wenn Du dich erschreckst wenn Du in den Spiegel schaust...laß es wieder umtönen. Aber tragen kannst Du das durchaus.
    LG nathalie ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Also, ich mußte erstmal zur Erinnerung ein bißchen scrollen, bis ich den Blog hatte, wo die letzte Frisur-Variante zu sehen war.
    Also, die Frisur steht dir und die Farbe an sich auch. Aber seltsamerweise wirkst du auf dem aktuellen Bild etwas strenger. Mag sein, dass es daran liegt, dass du ob der Haarfarbe ein wenig Skepsis im Blick hast...kann aber auch sein, dass ein etwas natürlicher wirkender Karamel- oder Hellbraun-Ton Dein Gesicht einfach etwas weicher wirken läßt. Das hab ich schon öfter festgestellt bei Frauen, die einen sanften Braunton gegen blond eingetauscht haben.

    Wenn Du in einer Woche noch Zweifel hast oder es Dir nicht 100%ig gefällt, töne doch erstmal ein wenig ab. Oft sind es ja nur 2 oder 3 feine Nuancen und wenn das nichts hilft: wieder zum Friseur!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällt es sehr gut!!!

    lg
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. sag doch jana nicht: jo, mach mal!!! das sollte man generell NIE einem Frisör einfach so überlassen! ich bin eh ein blondfan und ich finde es steht dir sehr gut. du musst halt jetzt nur stäääändig nachfärben..... der schnitt ist schon geil!!!!

    küss

    AntwortenLöschen